Steet Combatives .....wenn etwas schief läuft im Leben......

SC Int'l ist ein einfach zu erlernendes, konzeptbasiertes System für den realen Selbstschutz in

Hochstress-Situationen. Es beschränkt sich auf brachiale und grobmotorische Vorgehensweisen sowie auf Ziele mit maximaler physiologischer Trefferwirkung. Dadurch eignet es sich ideal für Personen, die sich oder Dritte offensiv auch vor asymmetrischen Angriffen (überlegene und/oder mehrere Gegner, Waffen, Hinterhalt) schützen müssen.
Das System ist so strukturiert, dass das Fundament den Vorgehensweisen von Behörde, Militär und professioneller Security individuell angepasst werden kann und die individuellen Fähigkeiten in der Handhabung von Agression bis hin zu lethaler Gewalt unterstüzt.

 

Inhalte

 

Tag 1 (Halle)

  • Entwicklung / Verständnis von Körpermechanik und Schlagkraft
  • Universelle Schutzpositionen
  • Kontaktmanagement (eine und mehrere Personen)
  • Straßenclinch (vertikal)

 Tag 2 (Platz)

  • Straßenclinch, Aufbau und Umsetzung im Raum
  • Szenario bzw. progressiver Aufbau und Umsetzung

Der Ausbilder

  • über 20 Jahre Erfahrung in Kampfsport und Selbstverteidigung
  • verschiedenen Dan-Gradierungen diverse Zertifizierungen im Bereich des realitätsbezogenen Selbstschutzes (Krav Maga, Combatives, etc.) 
  • regelmäßigen nationalen und internationalen Fortbildungen
  • seit 2005 wird das eigene System - SC Int'l - ausgebildet. Seit 2010 wird dieses auch auf internationaler Ebene angeboten und wird derzeit durch rund 30 Coaches auf 2 Kontinenten repräsentiert.

Dauer:

  • 2 Tage

 

Voraussetzung zur Teilnahme:

  • Körperliche Eignung

 

Mitzubringen vom Teilnehmer:

  • Wetter angepasste Bekleidung
  • Einsatzbekleidung und Ausrüstung; sofern vorhanden
  • Festes Schuhwerk
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blackfrog